11.11.2021 – Gemeindeinitiative kommt zu Stande

Gemeindeinitiative «Geschäfte an die Urne» kommt zustande

Thomas Schärli (Kantonsrat SVP), Michael Birrer (Präsident SVP Meggen), Daniel Ottiger (Gemeindeschreiber Meggen)

Gestern, dem 10.11.2021, ist die Frist zur Eingabe der mindestens 500 Unterschriften abgelaufen.Die SVP Meggen hat erfolgreich genügend Unterschriften gesammelt und somit ist die Initiative zustande gekommen. Die Initiative ist in Form einer Anregung gestaltet, um demGemeinderat den nötigen Freiraum zur Ausgestaltung zu überlassen. Die vorgeschlagenen Anpassungen der Gemeindeordnung werden dann in einer folgenden Urnenabstimmung den Megger StimmbürgerInnen vorgelegt werden. Wir unterstützen den Gemeinderat und hoffen auf dessen Kreativität, den persönlichen Dialog mit den BürgerInnen weiterhin, bspw. in Form einer Orientierungsversammlung im gleichen Rahmen wie bisher, einfach ohne Handabstimmungen, durchzuführen. Ein grosses Dankeschön gilt allen demokratieliebenden UnterstützerInnen der Initiative. «Es ist klar, dass wir uns auch bei der folgenden Abstimmung über unser Anliegen ein JA erhoffen, doch ist ein Teilerfolg bereits mit dem Zustandekommen der Initiative gelungen, da dieser den Diskurs über politische Verfahren angeregt hat.» – so Michael Birrer, Präsident der SVP Meggen.

Leave a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.